Cover

Datenschutzpolitik

Der Réseau ARaymond hat eine mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem französischen Datenschutzgesetz Loi Informatique et Libertés übereinstimmende Datenschutzpolitik erstellt.

Der Réseau ARaymond verpflichtet sich, alle Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, die erforderlich sind, um den Schutz und die Vertraulichkeit der von den Bewerbern übermittelten personenbezogenen Daten zu garantieren und zu wahren.

Warum sammeln wir Ihre personenbezogenen Daten?

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, werden im Rahmen des Einstellungsprozesses gesammelt, um uns Folgendes zu ermöglichen:

  • Abwicklung des Einstellungsverfahrens
  • Bearbeitung Ihrer Anfragen welcher Art auch immer
  • Verwaltung der Website und Verbesserung der Servicequalität.

Wenn Sie unsere Website besuchen, sammeln wir darüber hinaus automatisch Informationen über die Art und Weise, wie Sie auf unseren Service zugreifen und diesen nutzen („Datennutzung“).

Die Sammlung dieser Daten ist notwendig für die Erbringung der Serviceleistung und ermöglicht ihre Verbesserung. Falls Sie ausführlichere Informationen wünschen, laden wir Sie ein, unsere Cookies-Politik zur Kenntnis zu nehmen.

Welche personenbezogenen Daten sammeln wir?

Im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Bewerbung können wir folgende Daten sammeln::

  • Ihren Namen* und Ihren Vornamen*
  • Ihre E-Mail-Adresse*
  • Ihre Telefonnummer*
  • die in Ihrem Lebenslauf enthaltenen personenbezogenen Daten*
  • die in Ihrem Bewerbungsschreiben enthaltenen personenbezogenen Daten
  • die Daten, die Sie eventuell in Formulare/Fragebögen eingeben
  • die Daten, die Sie uns im Rahmen eines oder mehrerer eventueller Einstellungsgespräche übermitteln.

Wenn Sie uns die Kontaktinformationen einer Referenz angeben, obliegt es Ihnen, dafür zu sorgen, dass diese darüber informiert ist und ihre Zustimmung gegeben hat.

Um eine bessere Bearbeitung von Spontanbewerbungen zu garantieren, bitten wir Sie, bei dieser Art von Bewerbung Folgendes anzugeben:

  • das Land/die Länder, in dem/denen Sie sich bewerben möchten*
  • die gewünschte(n) Funktion(en)*
  • den/die Typ(en) der von Ihnen gesuchten Stellenanzeige(n)*

Die mit einem Sternchen versehenen Felder sind Pflichtfelder, betreffen also Daten, die Sie für Ihre Bewerbung unbedingt angeben müssen. Tun Sie dies nicht, kann es sein, dass wir Ihre Bewerbung nicht bearbeiten können.

Wer hat Zugang zu meinen personenbezogenen Daten?

Für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen des Einstellungsverfahrens übermitteln, sind verantwortlich:

  • die Unternehmen Raynet SAS und Raygroup SAS des Réseau ARaymond, ansässig 113 Cours Berriat – FR-38000 Grenoble, für die Aktualisierung und Pflege der Website oder im Rahmen eines eventuellen Einstellungsverfahrens, für ihren eigenen Bedarf,
  • und die Einheiten des Réseau ARaymond im Rahmen der Steuerung eines Einstellungsverfahrens, für das sie zuständig sind.

Die für das Sie betreffende Einstellungsverfahren zuständige Einheit ist in der Stellenanzeige angegeben.

Der Réseau ARaymond verpflichtet sich, Ihre Daten vertraulich zu behandeln.

Die Mitarbeiter der Human-Resources-Abteilung der Einheiten des internationalen Réseau ARaymond können Zugang zu den personenbezogenen Daten Ihrer Bewerbung haben. Alle diese Daten werden auf sichere Weise übermittelt und gespeichert und ausschließlich für die Zwecke verwendet, für die sie ursprünglich gesammelt wurden.

Die in den Einheiten des Réseau ARaymond für die Personalbeschaffung zuständigen Mitarbeiter können Ihre Daten ggf. mit allen Mitarbeitern teilen, die an der Prüfung Ihrer Bewerbung beteiligt sind.

Es ist ebenfalls möglich, dass Ihre personenbezogenen Daten:

  • an manche unserer Dienstleister übermittelt werden, insbesondere wenn das Einstellungsverfahren teilweise oder völlig ausgelagert wird,
  • mit anderen Einheiten der Gruppe im gleichen Land für Personalbeschaffungszwecke geteilt werden.

Auf welche gesetzliche Grundlage stützt sich die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten?

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung erfolgt auf der Grundlage:

  • des berechtigten Interesses des Réseau ARaymond, die Sie betreffenden Informationen für die Prüfung Ihrer Bewerbung zusammenzutragen,
  • des Ergreifens vorvertraglicher Maßnahmen auf Ihre Bitte hin und anschließend der Erfüllung eines Vertrages, in dem Sie eine Partei sind, und
  • unserer gesetzlichen und verordnungsrechtlichen Verpflichtungen,
  • und in gewissen Fällen Ihrer vorherigen Zustimmung.

Falls Sie in einer der Einheiten des Netzwerks eingestellt werden und weil wir ein berechtigtes Interesse haben, diese Daten für das gute Management Ihrer Karriere aufzubewahren, fließen die Elemente im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung in Ihre Personalakte ein.

Die Verarbeitung Ihrer für den Besuch unserer Website notwendigen personenbezogenen Daten stützt sich auf unser berechtigtes Interesse, einen angemessenen Service zu erbringen und diesen zu verbessern.

Wie lange werden meine Daten aufbewahrt?

Ihre personenbezogenen Daten werden für eine Dauer von 2 Jahren nach ihrer Sammlung aufbewahrt, es sei denn, es gibt lokale Ausnahmeregelungen, die kürzere Aufbewahrungsfristen vorschreiben (z.B. Deutschland, Tschechische Republik: 6 Monate)./p>

Welche Rechte habe ich?

Sie haben die Möglichkeiten, den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, ihre Berichtigung, ihre Löschung, die Begrenzung ihrer Verarbeitung und die Übertragbarkeit Ihrer Daten unter den in den geltenden Vorschriften vorgesehenen Bedingungen zu verlangen.

Sie haben auch das Recht, sich der Verarbeitung Ihrer Daten unter bestimmten Bedingungen zu widersetzen.

Sie können ebenfalls anordnen, was mit Ihren Daten nach Ihrem Ableben passieren soll.

Sie können Ihre Rechte wahrnehmen, indem Sie an dataprivacy.contact@araymond.com schreiben.

Sie haben auch das Recht, bei der französischen Datenschutzbehörde CNIL (Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés) Beschwerde einzulegen (www.cnil.fr).

Warnung: Wenn Sie diese speziell für den Datenschutz vorgesehene E-Mail-Adresse für andere Zwecke benutzen als für die oben angegebenen, kann es sein, dass wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten.
 

Während Sie unsere Website besuchen, sammeln wir automatisch Informationen darüber, wie Sie auf diesen Dienst zugreifen und ihn nutzen („Nutzungsdaten“).

Diese Daten werden für die Verwaltung der Website und die Verbesserung des Service gesammelt.

Zu diesen Nutzungsdaten gehören Informationen wie:

  • die Internet-Protokoll-Adresse Ihres Computers (IP-Adresse)
  • Browsertyp
  • Browserversion
  • die aufgerufenen Seiten unseres Dienstes
  • die Uhrzeit und das Datum Ihres Besuchs
  • eindeutige Gerätekennungen

Diese Daten werden vom ARaymond Network oder dessen eingesetzten Providern gesammelt und sicher gespeichert. Diese Daten werden von Google Analytics erhoben und gesichert.

Wir verwenden für unsere Webseite Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. („Google“). Google verwendet Cookies, d. h. kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen werden an Google in den USA übertragen und dort auf einem Google-Server gespeichert. Die Informationen werden von Google dazu verwendet, uns eine Analyse Ihres Besuchs unserer Webseite zu liefern.

Unter folgendem Link können Sie ein Browser-Plugin herunterladen:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=fr.
Dieses Browser-Plugin verhindert, dass persönliche Daten durch Cookies gesammelt werden.

Cookies werden wie folgt gespeichert:

Internal cookies, die für das Funktionieren der Webseite erforderlich sind:

  • Drupal
  • SSESS[...] - 14 days (nur in Verbindung mit unserer Webseite)
  • Cookies für die Nutzungsanalyse:
  • Google analytics
  • _ga : 14 Monate
  • _gid : 24 Stunden
  • _gat_UA-26251668-1 : 1 Minute

Cookies von Drittanbietern zur Verbesserung der Interaktivität der Webseite:

  • doubleclick.net
  • IDE : 1 year
  • .baidu.com
  • BAIDUID : 1 year

Zustimmung zur Web-Richtlinie

  • cookie-agreed : 3 months 
     
[GPDR TABLE]